http://www.winkel.ch/de/ueberuns/geschichtere/roemischergutshof/welcome.php
04.12.2020 17:56:30


Römischer Gutshof bei Seeb





Bilder des Römischen Gutshofes Seeb



Das Gelände des Freilichtmuseums bei Seeb (Gemeinde Winkel) ist öffentlich zugänglich. Besichtigt werden können die Fundamente diverser Werkstatt-, Ökonomie- und Wohnbauten sowie das Untergeschoss des Brunnenhauses.

Ein Teil des Herrenhauses und der Töpferofen befinden sich in Schutzbauten (Öffnungszeiten siehe unten). Im Schutzbau zum Herrenhaus können ein Fussbodenmosaik, die Unterbodenheizungen zu Wohn- und Baderäumen (Kalt-, Lauwarm- und Warmwasserbad) sowie die Heizzentrale mit den Feuerstellen zu den Bodenheizungen besichtigt werden. Ein Modell zeigt, wie der Gutshof vor gut 2'000 Jahren ausgesehen haben könnte.

Öffnungszeiten
Der Schutzbau über den Ruinen des Herrenhauses ist von Ostern bis Ende Oktober an Samstagen von 13:00 bis 17:00 Uhr und an Sonntagen von 11:00 bis 17:00 Uhr geöffnet.

Führungen
Termine für Führungen durch die Ruinen des Römischen Gutshofes können mit Hansruedi Minder vereinbart werden: E-Mail.

Website der Kantonsarchäologie Zürich: www.archaeologie.zh.ch

Römischer Gutshof in Buchs ZH

Besichtigungen der sogenannten Kryptoportikus des Römischen Gutshofes in Buchs ZH mit grossflächig erhaltenen Wandmalereien und einer kleinen Ausstellung können mit Dr. Albert Müller vereinbart werden: Telefon 044 845 39 50, oder E-Mail.


Flyer_Gutshof_Seeb.pdf (449.4 kB)